Monat: November 2021

Gemeinsamer Antrag der SPD-Stadtverordnetenfraktion und der CDU-Stadtverordnetenfraktion: „Taktung der Stadtbuslinie 678 und 679 auf 30 Minuten“Gemeinsamer Antrag der SPD-Stadtverordnetenfraktion und der CDU-Stadtverordnetenfraktion: „Taktung der Stadtbuslinie 678 und 679 auf 30 Minuten“

Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin,die SPD-Stadtverordnetenfraktion und die CDU-Stadtverordnetenfraktion beantragen jeweils 90.000,– € Mehrkosten für eine Veränderung der Taktung der Stadtbuslinie von 45 Minuten auf30 Minuten in den Haushalt 2022/2023 einzustellen. Deckungsvorschlag: wird im HFW benannt.Produkt 1207010 Begründung: Bereits mehrfach haben

Vorbereitungen der Haushaltsberatungen im Bau- Umwelt- und StadtentwicklungsausschusVorbereitungen der Haushaltsberatungen im Bau- Umwelt- und Stadtentwicklungsausschus

Andrea Pfeilsticker, Fraktionsvorsitzende und Ortsbeirätin berichtete aus der Ortsbeiratssitzung Sonderbach. Michael Eck berichtete ausführlich aus der SKS Sitzung, verschiedene Anträge und Anregungen, die nochmals diskutiert wurden. Der Bauausschuss wurde ausführlich vorbereitet, die Anträge nochmals besprochen. Als besonderes Schmankerl wurde das

Gemeinsamer Antrag der SPD-Stadtverordnetenfraktion und der CDU-Stadtverordnetenfraktion: „Schaffung einer städtischen Teilzeitstelle für eine/n Begegnungsbeauftragte/Gemeinsamer Antrag der SPD-Stadtverordnetenfraktion und der CDU-Stadtverordnetenfraktion: „Schaffung einer städtischen Teilzeitstelle für eine/n Begegnungsbeauftragte/

Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin,die SPD-Stadtverordnetenfraktion und die CDU-Stadtverordnetenfraktion beantragen beantragen jeweils 40.000,– € Gehaltskosten in den Haushaltsplan 2022/2023 einzustellen. Deckungsvorschlag: wird im HFW benannt. Begründung: Der ehrenamtliche Behindertenbeauftragte der Stadt Heppenheim Helmut Bechtel hat in seiner langjährigen Tätigkeit ein sehr

Gemeinsamer Antrag der SPD-Stadtverordnetenfraktion und der CDU-Stadtverordnetenfraktion: „Walkingstrecken“ in HeppenheimGemeinsamer Antrag der SPD-Stadtverordnetenfraktion und der CDU-Stadtverordnetenfraktion: „Walkingstrecken“ in Heppenheim

Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin,die SPD-Stadtverordnetenfraktion und die CDU-Stadtverordnetenfraktion beantragen 3.000€ Kosten für die Beschilderung von Walkingstrecken in und um Heppenheim in den Haushalt 2022/2023 einzustellen. Deckungsvorschlag: wird im HFW benannt.Zu Produkt 1503010 Begründung: Walking ist eine beliebte Trendsportart, insbesondere für

Gemeinsamer Antrag der SPD-Stadtverordnetenfraktion und der CDU-Stadtverordnetenfraktion: Kneipp-Anlage in HeppenheimGemeinsamer Antrag der SPD-Stadtverordnetenfraktion und der CDU-Stadtverordnetenfraktion: Kneipp-Anlage in Heppenheim

Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin,die SPD-Stadtverordnetenfraktion und die CDU-Stadtverordnetenfraktion beantragen 15.000€ Kosten für das Anlegen einer Kneipp-Anlage an einem Bachlauf in der Gemarkung Heppenheim in den Haushalt 2022/2023 einzustellen. Deckungsvorschlag: wird im HFW benannt.Zu Produkt 1301010 Begründung: Heppenheim hat vielen schön