Anfrage von M. Hardt-HollerAnfrage von M. Hardt-Holler

Bei der aktuellen Stunde der Stadtverordnetenversammlung am 19.6.01 unter PKT.4.8.(Protokoll) wies Stadtverordnete Hardt-Holler (SPD) darauf hin, daß der Radweg in Richtung Bensheim in Höhe der Abbiegung zur Gunderslache schwer als Radweg erkennbar sei und sich deshalb schon einige Unfälle ereignet hätten. Sie bat darum, auf den kreuzenden Radweg deutlicher hinzuweisen, um künftige Unfälle zu vermeiden.