Gemeinsamer Antrag der SPD und CDU Fraktion – Bereitstellen von SportflächenGemeinsamer Antrag der SPD und CDU Fraktion – Bereitstellen von Sportflächen

Der Magistrat der Kreisstadt Heppenheim wird zur Prüfung von möglichen Standorten für „Mehrzweckplätze“ in Heppenheim aufgefordert.

Das Ergebnis soll im zuständigen Ausschuss (SKS) vorgestellt und diskutiert werden.

Begründung:

Durch den geplanten Neubau der Nibelungenhalle wird der aktuell einzig verfügbare Basketballplatz in Heppenheim entfernt. Um Jugendlichen weiter die Möglichkeit für diverse sportliche Betätigungen in ihrer Freizeit zu ermöglichen, soll nach einer Alternative für den bisherigen Platz an der Nibelungenhalle gesucht werden. Ein solcher Platz sollte nicht nur Basketballkörbe aufweisen, sondern auch nach Möglichkeit mit weiteren Geräten und Toren ausgestattet sein, um ein umfangreiches Sportangebot zu bieten.