Hallensanierung ist nötigHallensanierung ist nötig

Ortsbegehung: SPD-Ausschuss informiert sich über Maßnahmen in Ober-Laudenbach

Am Samstag nahm ein Ausschuss der SPD-Fraktion in Ober-Laudenbach an der von Ortsvorsteherin Susanne Benyr geführten Ortsbegehung teil. Die Fraktion hatte sich jüngst bereits mehrere Ortschaften angesehen, und wollte sich im Rahmen der Haushaltsplanung des kommenden Jahres auch ein Bild von den anstehenden Projekten in Ober-Laudenbach machen. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stand die Mehrzweckhalle, die stark sanierungsbedürftig ist. Besonders die Fassade ist angegriffen. Da die Halle nicht nur für sportliche Aktivitäten genutzt wird, sondern auch Zentrum für kulturelle Veranstaltungen wie die Kerwe ist, nimmt sie den wichtigsten Teil der Bauvorhaben im Ort ein.

Ein weiterer interessanter Punkt war der geplante Ausbau des Spielplatzes des Kindergartens, der sowohl von der Stadt als auch von der Sparkasse unterstützt wird. Zum Abschluss folgte die Besichtigung des alten Schulhauses und der umliegenden Häuser. Nach der Veranstaltung zeigten sich sowohl Ortsvorsteherin Susanne Benyr als auch die Mitglieder der SPD Fraktion zufrieden mit dem Informationsaustausch.

Aus dem Starkenburger Echo vom 27.10.2010