Heppenheimer Bauingenieurin Christine Bender soll Erste Stadträtin werdenHeppenheimer Bauingenieurin Christine Bender soll Erste Stadträtin werden

Nach ihrer Vorstellung in der SPD Fraktion und im SPD Vorstand am Montagabend unterstützen die Heppenheimer Sozialdemokraten Christine Bender bei ihrer geplanten Kandidatur für die Position als Erste Stadträtin.

Christine Bender ist 50 Jahre alt, verheiratet und Mutter von zwei Töchtern. Die Bauingenieurin ist zur Zeit bei der Stadt Mannheim angestellt. Frau Bender lebt mit ihrer Familie seit 21 Jahren in der Kernstadt Heppenheims. Seit einigen Jahren ist sie u.a. ehrenamtlich aktiv in der Heppenheimer Stadtverordnetenversammlung. Seit Mai dieses Jahres ist Christine Bender Vorsitzende des Ausschusses Bauen, Umwelt und Stadtentwicklung.

Die Heppenheimer SPD freut sich, mit ihr eine qualifizierte Frau als Kandidatin für die zukünftige Erste Stadträtin der Kreisstadt gefunden zu haben. Christine Bender entspricht als Bauingenieurin genau dem Anforderungsprofil des vorgesehenen Dezernates Bauen, Umwelt und Infrastrukturvermögen. Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Kommunalpolitik und einer Persönlichkeit, die Brücken baut, statt Gräben aufzureißen, ist sie die richtige Fachfrau für die weitere hauptamtliche Stelle neben dem Bürgermeister.

Pressemitteilung der SPD Heppenheim vom 24.10.2016