Im Kreis unterwegsIm Kreis unterwegs

Landratswahl: SPD-Kandidatin Katrin Hechler besucht Lautertal, Bensheim und Heppenheim

HEPPENHEIM. In ihrer Ostertour will Katrin Hechler, Fraktionsvorsitzende und Landratskandidatin der SPD Bergstraße, gemeinsam mit ihrem „Jungen Team“ und den SPD-Mitglieder vor Ort alle 22 Städte und Gemeinden im Kreis besuchen. Nach den erfolgreichen Auftaktveranstaltungen macht Katrin Hechler nun in der nächsten Woche im Lautertal, in Lindenfels und an der Bergstraße Halt. Zum Abschluss der Ostertour wird Katrin Hechler am Ostersonntag den traditionellen Ostertanz der SPD Lampertheim-Hofheim besuchen.

Am Mittwoch (8. ), bezieht die Kandidatin ab 11 Uhr zunächst vor dem Rathaus im Lautertal Stellung. Gründonnerstag besucht Katrin Hechler dann ab 10.30 Uhr den Lindenplatz in Lindenfels. Am Samstag (11.) kommt die Kandidatin dann nach Bensheim und Heppenheim. Ab 9.30 Uhr wird sie zunächst in der Bensheimer Fußgängerzone anzutreffen sein. Dann geht es weiter nach Heppenheim. Dort wird sie ab 11 Uhr auf dem Spielplatz am Bruchsee Präsenz zeigen. Im Rahmen der Osteraktion wird sie ihr umfangreiches Programm unter dem Motto „Neue Energie, gute Arbeit, sichere Zukunft“ vorstellen.

Alle Bürger sind eingeladen, zu kommen, die Kandidatin kennenzulernen und mit ihr zu diskutieren. „Die Menschen vor Ort wissen am besten, was der Kreis verbessern muss. Ohne einen dauerhaften, konstruktiven Dialog mit ihnen kann Politik nicht erfolgreich sein“, weist Katrin Hechler auf ihr Politikverständnis hin. „Ich habe für alle Menschen im Kreis ein offenes Ohr – ob man mich einfach kennenlernen will, Fragen hat oder selbst Anregungen geben möchte“, lädt die Kandidatin ein.

Begleitet wird sie wieder vom Osterhasen. Nicht nur für die Kleinen gibt es dann Ostereier, Gummibärchen und Kekse.

Aus dem Starkenburger Echo vom 4.04.09