SPD Heppenheim stellt Betrieb ihrer Facebook-Fanseite einSPD Heppenheim stellt Betrieb ihrer Facebook-Fanseite ein

„Die gewünschte Seite konnte nicht gefunden werden“ wird es bald für diejenigen heißen, welche die Facebook-Seite der SPD Heppenheim aufrufen wollen. Nach ausführlichen Beratungen beschlossen die SPD-Stadtverordnetenfraktion und der SPD-Vorstand schweren Herzens, ihre Facebook-Seite auf Grund der neuen Datenschutzbestimmungen für Facebook nicht weiter zu betreiben.
Interessierte können sich weiterhin auf der Homepage www.spd-heppenheim.de sowie dem Twitterkanal www.twitter.com/spd_heppenheim auf dem Laufenden halten.

Das Löschen der Fanseite erscheint für die Heppenheimer SPD notwendig, um deren Administratoren und die fast 200 Facebook-Nutzer, welche die SPD Heppenheim mit „Gefällt mir“ markierten, vor der datenschutzrechtlich bedenklichen Sammelwut des Facebook-Konzern zu schützen. Die SPD Heppenheim kritisiert Facebook dafür, die neuen Datenschutzbestimmungen entgegen aller Bedenken eingeführt zu haben, ohne dass das Ergebnis des aktuell noch laufenden Prüfverfahrens abgewartet wurde.

Wer sich derzeit bei Facebook einloggt, erklärt sich automatisch damit einverstanden, dass Facebook umfangreiche personenbezogene Daten – auch aus den besuchten Webseiten und den genutzten Apps – sammelt. Der genaue Umfang der von Facebook gesammelten Daten ist nicht bekannt.

Pressemitteilung der SPD Heppenheim vom 12.02.2015