SPD rüstet sich für BundestagswahlSPD rüstet sich für Bundestagswahl

TERMIN Lambrecht als Direktkandidatin nominiert / Am 16. November stimmen die Delegierten ab

Die SPD Bergstraße stellt am Mittwoch, 16. November, die Weichen für die kommende Bundestagswahl. Die über 120 Delegierten aus 22 Ortsvereinen des Kreises kommen zusammen, um über die Direktkandidatur der Sozialdemokraten für die Bundestagswahl im kommenden Jahr im Wahlkreis 188 zu entscheiden. In seiner Sitzung am vergangenen Freitag hat der Unterbezirksvorstand einstimmig die seitherige Abgeordnete und Erste parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion, Christine Lambrecht, nominiert. Für Lambrecht wäre es die sechste Wahlperiode im Bundestag.

Auch Gäste sind eingeladen, beim Parteitag dabei zu sein. Beginn ist um 18 Uhr im Lorscher Paul-Schnitzer-Saal, Nibelungenstraße 35.

Aus dem Starkenburger Echo vom 22.10.2016