Gemeinsamer Antrag der SPD-Stadtverordnetenfraktion und der CDU-Stadtverordnetenfraktion: Kneipp-Anlage in HeppenheimGemeinsamer Antrag der SPD-Stadtverordnetenfraktion und der CDU-Stadtverordnetenfraktion: Kneipp-Anlage in Heppenheim

Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin,
die SPD-Stadtverordnetenfraktion und die CDU-Stadtverordnetenfraktion beantragen 15.000€ Kosten für das Anlegen einer Kneipp-Anlage an einem Bachlauf in der Gemarkung Heppenheim in den Haushalt 2022/2023 einzustellen.

Deckungsvorschlag: wird im HFW benannt.
Zu Produkt 1301010

Begründung:

Heppenheim hat vielen schön gelegene Bachläufe, an denen sich das Anlegen einer Kneipp-Anlage zur Aufwertung der touristischen Attraktivität Heppenheims und auch für die Heppenheimer Bevölkerung anbietet. Hierzu ist erforderlich, dass die Nutzerinnen und Nutzer gefahrlos in den Bachlauf ein- und wieder aussteigen können. Die Kosten für die baulichen Maßnahmen werden mit 15.000€ geschätzt.

Andrea Pfeilsticker
Fraktionsvorsitzende
SPD-Stadtverordnetenfraktion

Hermann Peter Arnold
Fraktionsvorsitzender
CDU-Stadtverordnetenfraktion