Resolution gegen SchottergärtenResolution gegen Schottergärten

In der Stadtverordnetenversammlung hat die SPD Stadtverordnetenfraktion gemeinsam mit der CDU Stadtverordnetenfraktion eine Resolution gegen Schottergärten eingebracht.

Unserer Resolution erhielt von allen an der Abstimmung teilnehmenden Stadtverordneten die Zustimmung.

Gemeinsame Resolution

Es ist den Fraktionen der Heppenheimer Stadtverordnetenversammlung ein großes Anliegen, dass Heppenheim eine Stadt der blühenden Gärten ist und das innerstädtische Kleinklima nicht durch so genannte Schottergärten aufgeheizt wird.

Deshalb bitten wir alle Heppenheimer Bürgerinnen und Bürger, die Gärten haben, diese so zu begrünen, dass sie insektenfreundlich sind und auch mit Blühpflanzen bepflanzt werden, also nicht als Schottergärten angelegt werden. Für den Fall, dass Gärten bereits als Schottergärten angelegt wurden, bitten wir herzlich einen entsprechenden Rückbau vorzunehmen.

Bezüglich der Gestaltung einer insektenfreundlichen Begrünung von Gärten verweisen wir auf die Homepage der Stadt Heppenheim www.heppenheim.de, wo unter https://ww.heppenheim.de/stadtentwicklung/stadtplanung-und- bauen/nordstadt-ii/ das Gestaltungshandbuch zu Nordstadt II entsprechende Anregungen für eine Gartengestaltung zu finden ist.

Auch die Naturschutzverbände bieten hilfreiche Informationsflyer zum Umbau bzw. Alternativen zu Schottergärten an.

Bericht SPD Stadtverordnetenfraktion vom 08.10.2021